28.02.2018 17:25 Alter: 84 days

Pirelli Sommeraktion

Am 01. März startet die Pirelli Sommer-Promotion 2018

Reifenkäufer erhalten bis zu 50-, € Servicekostenerstattung und können Wochenend-Tickets für das ADAC GT Masters gewinnen

Breuberg, 26. Februar 2018 – P Zero – Für ihn gibt es nur ein Accessoire: Ihr Lieblingsfahrzeug.
So lautet das Motto der Pirelli Sommer-Promotion 2018. Sie beginnt am 01. März und läuft bis zum 30. April. Mit der Kampagne will Pirelli Kunden frühzeitig zum Kauf von Pirelli Sommer- und Ganzjahresreifen animieren und zugleich die Partner im Reifenhandel beim Absatz hochwertiger Serviceleistungen unterstützen. Flankierend wird die Kampagne off- und online beworben und verursacht den Händlern
keinen Aufwand.

Den teilnehmenden Endkunden bietet die Pirelli Sommer-Promotion gleich mehrere
reizvolle Vorteile:

- Bis zu 50 Euro der Servicekosten erstattet Pirelli im gleichen Zeitraum für den Kauf von Sommerreifen oder Ganzjahresreifen bzw. Sommer- oder Ganzjahreskompletträder für Pkw, SUV und VAN ab 18 Zoll.

- Die Kunden genießen für ein Jahr die kostenfreie Reifengarantie TyrelifeTM.

- Zudem hat jeder Kunde, der seine Unterlagen online an das Pirelli Promotion Center sendet, die Chance, zwei von 200 Wochenend-Tickets für eine Veranstaltung des ADAC GT Masters 2018 zu gewinnen.

Mit der Sommer Promotion 2018 fördert Pirelli einmal mehr die Sicherheit im Straßenverkehr.

Stichwort Fahrsicherheit: Viele Autofahrer nutzen ihre Winterreifen, die für die nächste Kälteperiode nicht mehr taugen, auch im Sommer. Rein rechtlich ist das in Ordnung, solange die gesetzliche Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern eingehalten wird.

Aber diese Sparmaßnahme geht eindeutig zu Lasten der Sicherheit. Denn Winterreifen sind nicht für Temperaturen von 35 Grad Celsius und mehr konstruiert, die der Asphalt bei sommerlichem Wetter allerdings recht schnell erreicht. Unter diesen Umständen wird die Mischung der Lauffläche zu weich. Die negativen Folgen sind deutlich längere Bremswege sowie ein stark erhöhter Abrieb. Das mindert nicht nur die Laufleistung des Reifens, sondern erhöht auch die Feinstaubbelastung.

Darüber hinaus weisen Winterreifen bei hohen Temperaturen ein schwammigeres Handling in Kurven auf. Insbesondere dann, wenn der Pkw voll beladen ist, wie beim Start in den Urlaub. Nicht zuletzt verbrauchen in der warmen Jahreszeit gefahrene Winterreifen aufgrund ihres höheren Rollwiderstands deutlich mehr Kraftstoff.

Demgegenüber sind Mischung, Profil und Struktur von Premium-Sommerreifen auf höhere Temperaturen ausgelegt. Daher bieten sie in der warmen Jahreszeit zahlreiche Vorteile:

- Sie haben mehr Grip auf trockener und nasser Fahrbahn.

- Ihre Bremswege auf trockener und nasser Straße sind kürzer.

- Ihre Fahrstabilität ist höher, besonders in Kurven.

- Ihr Handling ist besser.

- Ihre Wasserverdrängung auf nasser Fahrbahn ist wirkungsvoller.

- Entsprechend geringer ist ihr Aquaplaning-Risiko.Das Profil der Sommerreifen hat in der warem Jahreszeit einen geringeren Abrieb als das der Winterreifen.

- Daher haben die Sommerprofile eine längere Laufleistung.

- Die härtere Mischung der Sommerreifen weist eine geringere Walkarbeit auf. Dadurch ist ihr Rollwiderstand geringer.

- Daher verbrauchen Sommerreifen weniger Kraftstoff.

- Und das führt zu einem verminderten CO2-Ausstoß.

Es gilt also zahlreiche gute Gründe, in der waren Jahreszeit mit hochwertigen Sommerreifen zu fahren.